Home
Europa für Christus
Grußbotschaften
Ich mache mit!
Aktueller Europabrief
Alle Europabriefe
Christian Action
Christianophobia
Links

Struktur der Aktion

Durch eine großangelegte Verteilung von den  "Europafisch"-Aufklebern, die eine Zusammenfassung der Probleme (Charta) und eine Einladung ‚mitzubeten’ enthalten, sollen alle Europäer guten Willens eingeladen werden, mitzumachen. Dazu senden Sie bitte Ihre Absichtserklärung mitzubeten an uns. Sie erhalten den monatlichen Newsletter per E-Mail. Sehr freuen wir uns auch über die Verteilung unseres Aktionslogo - den Europafisch - als Aufkleber.

Es gibt keine Mitglieder im engeren Sinn, sondern nur 'Teilnehmer', die eine Idee aufgreifen. "Europa für Christus!" wurde gleichzeitig von vielen Christen verschiedener Gemeinden angedacht als Antwort auf die Diskriminierungen unserer Zeit. Der letztendliche Auslöser zur Umsetzung war die Initiative des weltweiten Hilfswerks „Kirche in Not“ im Januar 2005. Nun arbeitet der Verein „Europa für Christus! e.V.“ selbständig und sucht, mit möglichst vielen Gruppen partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Ein eigens dafür gegründeter Trägerverein (Initiative Europa für Christus e.V.) bildet die rechtliche Grundlage der Initiative. 

Die Verteilung der  "Europafisch"-Aufkleber erfolgt auf zwei Ebenen: einerseits auf großen Veranstaltungen (z.B. am Weltjugendtag), andererseits durch bestehende Strukturen von Ortskirchen, Gemeinden und Bewegungen.

Die Initiative soll nach und nach auf die größeren europäischen Sprachgruppen ausgedehnt werden.

 

NB: Europa für Christus! ist keine politische Kampagne, sondern will die persönliche Wendung des Einzelnen zu Gott unterstützen. In Anbetracht der vielen Angriffe auf Christen und christliche Werte in der Öffentlichkeit erscheint es uns aber dringlich, ein Zeichen der Hoffnung zu geben: Christen aller europäischer Länder vereinigen sich im Bewusstsein der 'Gemeinschaft der Heiligen' in konkreten Zielen und Anliegen.

 

| |
 
 
© 2005 - 2018 - Europa für Christus